Das Stadt- und Regionalportal

Meldungen

Meldungen

Offiziell ermittelte Magnitude: 3.4 auf der Richterskala  In den frühen Morgenstunden des 24.08.2018 ist erneut ein deutlich spürbares Erdbeben im Vogtland aufgetreten. Das teilte das Sächsische Landesamt für Umwelt, Landwirtschaft und Geologie (LfULG) aktuell in Dresden mit. Registriert wurde das Beben vom Seismologischen Sachsennetz um 1:36 Uhr MESZ in einer Tiefe von zirka fünf Kilometern im Raum Novy Kostel (Tschechien). Die offiziell ermittelte Magnitude ist eine 3.4 auf der Richterskala. Zurzeit kann noch nicht eingeschätzt werden, ob das heutige Erdbeben dem jüngsten Erdbebenschwarm (Mai und…
Donnerstag, 23 August 2018 00:22

Folgenschwerer Verkehrsunfall

Zeit:     22.08.2018, 14.25 Uhr Ort:      Dresden-Mickten  Stand: 22.08.2018, 18:48 Uhr  Heute Nachmittag war ein Lkw (Fahrer 57) auf der Kötzschenbroder Straße in Richtung Radebeul unterwegs. In Höhe der Haltestelle Washingtonstraße kam das Fahrzeug aus bislang unbekannter Ursache plötzlich nach links von der Fahrbahn ab und prallte gegen einen Oberleitungsmast sowie die Haltestelleneinrichtung.Der 57-Jährige wurde im Führerhaus eingeklemmt und musste von der Feuerwehr befreit werden. Er kam schwerstverletzt in ein Krankenhaus und verstarb dort am Nachmittag.Der Dresdner Verkehrsunfalldienst hat die Ermittlungen zur Unfallursache aufgenommen und…
„Ich bin sehr erleichtert, dass sich der Bund zur Hälfte an den finanziellen Hilfen für die Landwirte beteiligen wird. Dieses Signal war sehr wichtig, um den Landwirten nun schnell Unterstützung anbieten zu können. Ich habe von Anfang an deutlich gesagt, dass der Freistaat sich zu seinen Landwirten bekennt. So haben wir bereits beim Sächsischen Finanzministerium die Kofinanzierung durch den Freistaat Sachsen angemeldet. Es ist auch die richtige Entscheidung, die Hilfen als direkten Zuschuss in Höhe von rund 50 Prozent des Ernteschadens zu gewähren – und…
Bei einem Test von 270 Girokontomodellen fand die Zeitschrift Finanztest noch 23 Konten, die für den Modellkunden ohne Wenn und Aber kostenlos sind. Weitere knapp 70 sind günstig. “Wenn Sie für Ihr Girokonto mehr als 60 Euro im Jahr zahlen, sollten Sie das Konto wechseln“, sagt Heike Nicodemus, Finanzexpertin der Stiftung Warentest. Sparen können Kunden vor allem, wenn sie ihr Konto online führen.  Insgesamt 270 Kontomodelle von 119 Banken hat Finanztest für den diesjährigen Vergleich geprüft. Immerhin 23 Girokonten sind ohne Bedingungen gratis, die Tester…
Letzte Änderung am Mittwoch, 22 August 2018 01:45
Die Verkehrsgesellschaft Meißen mbH informiert   Den Auftakt der regionalen Weinfeste machen wie immer die Tage des offenen Weingutes am 25./26.August 2018. Die mittlerweile weit über die Region bekannten Sonderbusse verkehren wieder an beiden Tagen zwischen Radebeul und Diesbar-Seußlitz stündlich zu den linkselbischen Weingütern. Die Fahrt in den Sonderbussen kostet 6 Euro pro Tag und enthält eine Weinkostprobe 0,1l, die in den beteiligten Weingütern eingelöst werden kann. Zum Winzerstraßenfest in Weinböhla vom 31.08. bis 02.09.2018 wird es zusätzliche Heimfahrten am Abend auf den Linien 411…
Dienstag, 21 August 2018 00:13

Polizei nimmt Stellung gegen die Vorwürfe

Stand: 20.08.2018, 13:35 Uhr  Landeshauptstadt Dresden  Im Zusammenhang mit dem Besuch der Bundeskanzlerin Angela Merkel am 16. August 2018 in Dresden gibt es aktuell Vorwürfe eines Filmteams, dass sie von der Polizei an ihrer Arbeit gehindert worden wären. Nach bisheriger Prüfung stellt sich die Fakten wie folgt dar:Nachdem eine Versammlung am Bernhard-von-Lindenau-Platz gegen 17.30 Uhr beendet war, begaben sich einige Teilnehmer in Richtung Messegelände. Dort wollten sie offenbar an einer weiteren Versammlung teilnehmen, die gegen 18.30 Uhr startete.Auf dem Weg über die Pieschener Allee machte…
Samstag, 18 August 2018 02:19

Neue Regeln fürs Recycling

Düsseldorf, 17.08.2018 (lifePR) - Sie sind der Renner im Schuhregal unserer Kinder: Blinkies! Die Sneaks mit der flotten Sohle, die bei jedem Schritt blinkt, fallen auf und machen Spaß. Allerdings sind sie, wie alle Kleidungsstücke auch der Abnutzung unterworfen. Und irgendwann sind die Kleinen rausgewachsen und die flotten Treter reif für die Tonne. Doch halt: Seit dem 15.08.2018 ist das Elektro- und Elektronikgerätegesetz (ElektroG) neu geregelt. Somit fallen alle elektrischen und elektronischen Geräte unter das Gesetz, sofern sie nicht ausdrücklich ausgeschlossen sind. Damit können auch…
Auf der Grundlage des § 100 Absatz 1 des Wasserhaushaltsgesetzes (WHG) vom 31. Juli 2009 (BGBl. I S. 2585), das zuletzt durch Artikel 1 des Gesetzes vom 18. Juli 2017 (BGBl. I S. 2771) geändert worden ist, erlässt der Landkreis Meißen als untere Wasser¬behörde folgende Anordnung als Allgemeinverfügung:1. Die Entnahme von Wasser aus oberirdischen Gewässern (Bäche, Flüsse und Seen) zu Bewässerungszwecken wird untersagt.2. Die Untersagung gilt auch für den Fall, dass eine wasserrechtliche Erlaubnis zur Wasserentnahme zu Bewässerungszwecken durch die zuständige Wasserbehörde erteilt wurde.3. Die…
ARAG Experten über ein leidiges, aber unvermeidbares Thema  Düsseldorf, 14.08.2018 (lifePR) - Viele bisherige Nichtzahler werden mittlerweile Post bekommen haben mit der Aufforderung, den Rundfunkbeitrag zu entrichten. Denn am 6. Mai haben die Einwohnermeldeämter ihren Datenbestand erneut an den Beitragsservice von ARD, ZDF und Deutschlandradio (früher GEZ) weitergegeben. Was passiert eigentlich, wenn man die Post ignoriert? Welche Strafe droht Drückebergern? Kann man sich gegen den Beitrag wehren? Muss wirklich jeder ihn zahlen? Oder gibt es Ausnahmen? Die ARAG Experten informieren über die wohl unbeliebtesten Gebühren…
Letzte Änderung am Dienstag, 14 August 2018 23:36
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok