Das Stadt- und Regionalportal

Meldungen

Meldungen

Stand: 30.09.2020, 14:20 Uhr  Einbruch in Geschäft – Zeugen gesucht  Zeit: 30.09.2020, 05.15 Uhr bis 05.30 Uhr Ort: Radebeul  Am frühen Mittwochmorgen sind Unbekannte in ein Geschäft an der Moritzburger Straße eingebrochen.Die Täter hebelten die Tür eines Mehrfamilienhauses und die Hintertür des Ladens auf. Eine Zeugin wurde darauf aufmerksam und rief die Polizei. Offenbar bemerkten dies die Täter. Sie verließen den Tatort mit einem älteren Auto. Gestohlen hatten sie augenscheinlich nichts, hinterließen aber einen Schaden in Höhe von rund 400 Euro. (lr)Die Polizei sucht Zeugen…
Letzte Änderung am Donnerstag, 01 Oktober 2020 02:04
Ministerin Köpping: »Die Regelung ermöglicht Weihnachtsmärkte und Infektionsschutz« Das Kabinett hat in seiner heutigen Sitzung eine Regelung für Weihnachtsmärkte abgestimmt, um die die Sächsische Corona-Schutz-Verordnung ergänzt wird. Diese Regelung wurde gemeinsam mit den Landkreisen, Kreisfreien Städten und Kommunen erarbeitet, damit Weihnachtsmärkte unter den Bedingungen der Corona-Pandemie stattfinden können.Für alle Weihnachtsmärkte wird ein Hygienekonzept vorgeschrieben, dass zuvor vom Gesundheitsamt genehmigt werden muss. Darin ist festzulegen, wie die Einhaltung des Mindestabstandes gewährleistet werden soll. Eine datenschutzkonforme Kontaktnachverfolgung in den Bereichen, in denen Speisen und Getränke konsumiert werden, wird…
Das Kabinett hat heute beschlossen, den Entwurf für ein Sächsisches Gesetz zur Umsetzung der Grundsteuerreform in den Landtag einzubringen. Ziel des Gesetzes ist es, die regionalen Besonderheiten zu berücksichtigen und so die Verwerfungen durch das Bundesmodell deutlich abzumildern. Dieses hätte zu einer flächendeckenden deutlichen Mehrbelastung des Wohnens geführt. »Das war für uns kein vertretbarer Weg. Deshalb haben wir ein sächsisches Grundsteuermodell entwickelt, das ausgewogener ist als das Bundesmodell«, so Finanzminister Hartmut Vorjohann nach der Kabinettsitzung.Hierzu wird die Steuermesszahl künftig zwischen den Nutzungsarten differenziert. Gleichzeitig ist…
Heute beginnen die ersten Vorbereitungen für die Felssicherungsmaßnahmen zum Bau der Aussichtsplattform auf der Bastei. Zwischen dem 29. September und 15. Oktober 2020 erfolgen die ersten abschnittsweisen Arbeiten, die artenschutzfachlich begleitet werden.Dabei werden Felsklüfte und -höhlen zunächst provisorisch verschlossen, damit Tiere diese nicht als Quartier annehmen.So wird verhindert, dass bei den späteren Baumaßnahmen Tiere gestört werden. Der dauerhafte Verschluss erfolgt später im Rahmen der Felssicherungsmaßnahmen.Während der Arbeiten ist zeitweise der Zugang zum Basteifelsen eingeschränkt. Alle anderen Aussichtspunkte im Umfeld sowie der Wanderweg Richtung Basteibrücke /…
Stand: 25.09.2020, 15:24 Uhr   Mopedfahrer nach Unfall verstorben  Zeit: 25.09.2020, 06.45 Uhr Ort: Dresden-Dölzschen  Am Freitagmorgen ist ein Mopedfahrer (68) bei einem Unfall auf der Tharandter Straße so schwer verletzt worden, dass er in einem Krankenhaus verstarb.Der 68-Jährige war mit einer Simson von Dresden in Richtung Freital unterwegs. Ein Transporter Mercedes Vito (Fahrer 55) fuhr vom rechten Fußweg auf die Straße um in der Folge zu wenden. Das Moped stieß gegen die Seite des Transporters, wobei dessen Fahrer schwer verletzt wurde. Er verstarb kurze…
Letzte Änderung am Mittwoch, 30 September 2020 00:35
25.09.2020 - Die neue Deutsche Weinkönigin heißt Eva Lanzerath und kommt von der Ahr. Als Deutsche Weinprinzessinnen komplettieren Anna-Maria Löffler aus der Pfalz und Eva Müller aus Rheinhessen das Trio der Deutschen Weinmajestäten 2020/2021.Am Ende eines spannenden Wahlabends verkündete die Geschäftsführerin des Deutschen Weininstituts (DWI), Monika Reule, um 22.30 Uhr die Entscheidung der über 70-köpfigen Fachjury im Saalbau von Neustadt an der Weinstraße. Unter dem Applaus der Jury und der coronabedingt nur 30 Zuschauer im Saal krönten sich die frischgewählten Weinmajestäten wegen der geltenden Abstandsregeln…
Samstag, 26 September 2020 19:45

Einem Moor (wieder) ganz nah sein

Wiedereröffnung des Moor-Lehrpfades »Stengelhaide« im mittleren Erzgebirge  Klimaschutz zum Anfassen: Im Rahmen des grenzüberschreitenden Projektes »MOOREVITAL 2018 – Fortgesetzter Moorschutz im Erzgebirge« wurde heute (26. September 2020) der erneuerte Moor-Lehrpfad »Stengelhaide« zwischen den Ortschaften Reitzenhain und Kühnhaide im mittleren Erzgebirge festlich eingeweiht. Auf einem Rundweg von circa zwei Kilometer Länge können Besucher nun wieder das Moor als wertvolles Ökosystem und aktiven Klimaschützer auf etwa 760 Meter über dem Meeresspiegel entdecken. Auf zahlreichen dreisprachigen Lehrtafeln werden dem Besucher die Bedeutung, die Einzigartigkeit, aber auch die Bedrohung…
Das Jahr 2020 ist in Sachsen zum Jahr der Industriekultur auserkoren worden, um auf die vielfältige noch erhaltene Technikgeschichte seit der Industrialisierung hinzuweisen. Dazu findet die 4. Sächsische Landesausstellung "Boom" an verschiedenen Schauplätzen statt.   Im ländlichen Raum war die Eisenbahn der wichtigste Bote der technischen Weiterentwicklung und damals die Lebensader vieler Regionen.   Die Traditionsbahn Radebeul reiht sich in die zahlreichen Veranstaltungen zur Industriekultur ein, indem am 3. Oktober zusätzlich zum historischen Personenverkehr Güterzüge nachgestellt werden um an die Transportaufgabe der Schmalspurbahnen zu erinnern.…
Letzte Änderung am Freitag, 25 September 2020 10:41
Freitag, 25 September 2020 01:22

Autofahrer geschlagen – Zeugen gesucht

Zeit: 22.09.2020, 16.35 UhrOrt: RadebeulStand: 24.09.2020, 15:08 Uhr Am Dienstagnachmittag ist ein Autofahrer (68) auf der Dr.-Schmincke-Allee von einem Fahrradfahrer geschlagen worden.Vorausgegangen war ein Disput zwischen zwei Fahrradfahrern und dem 68-Jährigen. Nachdem der Mann mit einem Mazda auf der Pestalozzistraße zwei nebeneinander fahrende Radfahrer überholte, versuchten diese ihn, in teilweise verkehrsgefährdender Weise, zu überholen. Einer beschimpfte den Mann durch das offene Fenster. Als der 68-Jährige langsamer fahren musste, schlug der Radfahrer den Autofahrer durch das Fenster und flüchtete.Der Radfahrer, der geschlagen hatte, war Mitte 20…

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.