Das Stadt- und Regionalportal

Meldungen

Meldungen

Stand: 21.11.2019, 13:20 Uhr   Baumaschinen gestohlen - Tatverdächtige festgenommen  Zeit: 20.11.2019, 09.00 Uhr Ort: BAB 4, Erfurt Richtung Dresden  Gestern Vormittag nahmen Beamte der Gemeinsamen Fahndungsgruppe ein mutmaßliches Diebestrio vorläufig fest.Den Polizisten war ein Kleintransporter auf der BAB 4 aufgefallen. Bei einer Kontrolle an der Raststätte Dresdner Tor fanden sich eine Rüttelplatte, eine Betonsäge sowie ein Kanister mit Dieselkraftstoff im Fahrzeug.Eine Überprüfung ergab, dass die Baumaschinen im Wert von mehr als 10.000 Euro in der Nacht zuvor von einer Baustelle in Gotha (Thüringen) gestohlen…
Letzte Änderung am Freitag, 22 November 2019 00:20
Dienstag, 19 November 2019 00:38

111 einfache Anleitungen für Zuhause

Macken im Parkett, Löcher im Teppich, eine Tür, die nicht mehr schließt, oder ein tropfender Wasser­hahn im Bad. Alles keine große Sache, wenn man weiß, wie man es repariert.Die kleine Reparatur, der neue Ratgeber der Stiftung Warentest, liefert Praxis­wissen und viele Anleitungen für Reparaturen zu Hause, die man sehr gut auch ohne professionelle Hilfe hinbe­kommt.Von Fußböden über Möbel bis hin zu Fens­tern, Kleidung und Fahr­rädern: Das Buch behandelt alle wichtigen und vor allem häufig anfallenden Reparaturen im Haushalt. Es vermittelt die nötigen Grund­kennt­nisse fürs gekonnte…
Stand: 15.11.2019, 14:00 Uhr  Trickbetrügern das Handwerk gelegt  Zeit: 13.11.2019, 21.00 Uhr/14.11.2019, 18.45 Uhr Ort: Meißen  Gestern Abend nahmen Dresdner Polizeibeamte zwei mutmaßliche Trickbetrüger(28, 49) in Meißen fest. Die beiden Männer waren als Geldboten an einem sogenannten „Polizistentrick“ beteiligt.Mittwochabend erhielt eine 84-jährige Frau aus Meißen einen Anruf eines vermeintlichen Polizeibeamten. Der Mann erklärte der Seniorin, dass ihr Geld auf der Bank nicht mehr sicher sei. Im Zuge eines Ermittlungsverfahrens wäre man auf eine Bande gestoßen, die es auf das Ersparte der älteren Dame abgesehen hätte.…
Letzte Änderung am Dienstag, 19 November 2019 00:34
Freitag, 15 November 2019 00:18

Landrat signalisiert Unterstützung

Die Staatliche Porzellanmanufaktur Meißen muss sich aufgrund wirtschaftlicher Überlegungen von einem Drittel der Belegschaft, das sind aktuell 201 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter, trennen. Grund dafür ist, dass der Staatsbetrieb die „ambitionierten Wachstumsziele“ seit Jahren nicht erreicht.Es gab verschiedene Konzepte, dieser Misere entgegenzuwirken, doch ohne Erfolg. Sachsens Finanzminister Matthias Haas (CDU) sagte nach der heutigen Aufsichtsratssitzung: „Die Umsatzwerte, die mit der Zukunftsstrategie 2017 aufgestellt wurden, waren wohl zu optimistisch. Die Rückbesinnung auf das Kerngeschäft Porzellan war richtig, aber der Markt ist schwierig und wächst nicht." Landrat Arndt…
Voraussichtlich am 1. Januar 2020 tritt eine neue Gebührensatzung in Kraft. Unverändert davon bleibt die gebührenfreie Leerung der Biobehälter bis 2021.
Letzte Änderung am Samstag, 09 November 2019 00:37
Am Mittwoch, 27. November startet der 585. Dresdner Striezelmarkt. Traditionell findet 15 Uhr ein ökumenischer Gottesdienst in der Dresdner Kreuzkirche statt. Im Anschluss daran eröffnet Oberbürgermeister Dirk Hilbert den Markt auf der Dresdner Geschichtenbühne. Das Stadtoberhaupt wird symbolisch die Pyramide anschieben und einen Dresdner Christstollen anschneiden. Der Striezel ist in diesem Jahr 2019 Millimeter lang. 230 Marktstände und Fahrgeschäfte offerieren ein vielfältiges Angebot.Der Dresdner Striezelmarkt hat bis 24. Dezember täglich von 10 bis 21 Uhr geöffnet. Ausnahmen sind: der Eröffnungstag am 27. November (16 bis…
Donnerstag, 31 Oktober 2019 00:40

Unfall mit gestohlenem Auto

Zeit: 30.10.2019, 07.45 Uhr Ort: Dresden-BAB 4  Stand: 30.10.2019, 14:07 Uhr  Am Mittwochmorgen stieß ein Mercedes GLE auf der Autobahn 4 zwischen Dreieck Nossen und Anschlussstelle Wilsdruff gegen sieben weitere Autos. Der Fahrer des Mercedes flüchtete anschließend.Der SUV war in Richtung Dresden unterwegs und fuhr an einem Stauende zunächst auf einen VW Touareg (Fahrer 52) auf. Daraufhin versuchte der Fahrer mit dem Mercedes durch die Rettungsgasse zu flüchten. Dabei streifte er einen Scoda Octavia (Fahrer 38) einen Toyota Aygo (Fahrer 43), einen Lkw Mercedes (Fahrer…
Dienstag, 29 Oktober 2019 00:00

Förderaufruf für Waldbesitzer gestartet

Um Waldbesitzer nach den enormen Sturm-, Schneebruch-, Dürre- und Borkenkäferschäden weiter bei der Wiederaufforstung und dem Umbau gefährdeter Bestände zu unterstützen, wurde ein weiterer Aufruf zur Einreichung von Förderanträgen gestartet. Dafür steht ein Budget in Höhe von 1,85 Millionen Euro bereit.  »Wir wollen die Waldbesitzer dabei unterstützen, den bereits begonnenen Waldumbau zu forcieren. Nur gemeinsam können wir unsere Wälder gegen den Klimawandel wappnen und widerstandsfähiger gegen zunehmende Stürme, Hitzephasen und Trockenperioden machen«, sagte Staatsminister Thomas Schmidt. »Deswegen haben wir bei der zweiten Sachsenwaldkonferenz am vergangenen…
Viele Träger von Hörgeräten sind unzufrieden mit ihrer Hörhilfe und enttäuscht vom Service ihrer Hörakustiker. Eine Kette mit einer großen Anzahl von Filialen hebt sich allerdings ab. Sie verbucht die meisten zufriedenen Kunden und verlangt im Mittel nur 10 Euro Zuzahlung pro Gerät. Bei den anderen Hörakustikern ist die Unzufriedenheit zum Teil groß. Die Kunden zahlten bei einem Anbieter im Mittel 1000 Euro pro Gerät aus eigener Tasche. Zu diesem Ergebnis kommt dieStiftung Warentest nach einer Onlineumfrage, an der sich 1753 Betroffene oder deren Angehörige…
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.