Das Stadt- und Regionalportal

Meldungen

Meldungen

Dresden/Aue-Bad Schlema (23. Juni 2020) – Sachsens größtes Vereins- und Verbandsfest wird vom 1. bis 3. September 2023 in Aue-Bad Schlema nachgeholt.Dies haben der Präsident des Kuratoriums »Tag der Sachsen«, Dr. Matthias Rößler und der Oberbürgermeister der Großen Kreisstadt Aue-Bad Schlema, Heinrich Kohl, bekanntgegeben.Das Kuratorium »Tag der Sachsen« trat heute zur jährlichen Mitgliederversammlung in Aue-Bad Schlema zusammen. Neben der offiziellen Staffelstabübergabe von Aue-Bad Schlema an die nächste Ausrichterstadt Freital wurde in der Sitzung auch über das Jahr der Nachholung des Festes in Aue-Bad Schlema entschieden.…
Instandsetzungsarbeiten an der Brücke über den Lockwitzbach  Ab 22. Juni 2020 bis voraussichtlich 9. Oktober 2020 ist die Kreisstraße K8017 durch den Spitzgrund voll gesperrt. Grund für die Sperrung ist die Instandsetzung der Brücke über den Lockwitzbach.Eine regelmäßige Brückenprüfung nach DIN 1076 zeigte im Ergebnis Handlungsbedarf zur Herstellung der Verkehrssicherheit. Nach entsprechenden Planungen erfolgen nun die erforderlichen Leistungen, wie der Neubau der Kappen, des Geländers und der Fahrbahn. Ergänzend wird eine Betoninstandsetzung vorgenommen. Der Verkehr wird während der Bauzeit über die Spitzgrundstraße in Coswig sowie…
Ab Montag, 22. Juni 2020 3:30 Uhr fährt die Straßenbahnlinie 4 wieder von Dresden nach Radebeul, Coswig und Weinböhla. Am Vorabend finden die Probefahrten mit verschiedenen Fahrzeugtypen statt. Die neuen Straßenbahnanlagen auf der Meißner Straße in Rade-beul sind pünktlich fertig geworden. Bis zum 4. Juli werden auch die Arbeiten an den Fahrbahnen beendet sein.„Die Unterstützung des ÖPNV, insbesondere in diesen herausfordernden Zeiten, ist mir ein wichtiges Anliegen. Deswegen halten wir trotz Corona-Krise an einer hohen ÖPNV-Förderung fest, um weiterhin leistungsfähige und barrierefreie Mobilitätsangebote zu er-möglichen…
Im Landkreis Meißen sind bis zum heutigen Tag 240 Personen positiv auf SARS-CoV-2 getestet worden. Dies ist eine Person weniger als in den vergangenen Tagen.  Beim letzten neu hinzugekommenen Fall lag zunächst ein vorläufiger positiver Laborbefund vor. Ein zweiter Test der gleichen Probe vom vergangenen Freitag sowie ein nochmaliger Abstrich und Test am Montag dieser Woche ergaben negative Befunde, das Virus konnte nicht nachgewiesen werden. Demzufolge ist die Person nicht mehr in der Gruppe der positiv getesteten Personen enthalten. Dies erklärt die rückwirkende Reduzierung von…
Noch freie Plätze im Freiwilligen Ökologischen Jahr bei der Sächsischen Landesstiftung Natur und Umwelt ab 01.09.2020 zu vergeben Die Sächsische Landesstiftung Natur und Umwelt bietet noch freie Plätze im Freiwilligen Ökologischen Jahr (FÖJ) in verschiedenen Einsatzstellen in Sachsen an. Wer sich beruflich orientieren möchte, auf einen Studienplatz wartet oder noch nicht weiß, in welche berufliche Richtung es gehen soll, hat im FÖJ die Möglichkeit, ein Jahr lang Praxisluft zu schnuppern und sich für Natur und Umwelt zu engagieren.Die Sächsische Landesstiftung Natur und Umwelt ist seit…
Schwerpunkt derzeit: Prüfung von Hygienekonzepten – Corona-Ambulanz am Elblandklinikum Meißen wird aufrechterhaltenDie Situation im Landkreis Meißen zeigt sich unverändert zum Vortag: 241 Personen sind bislang positiv auf SARS-CoV-2 getestet worden. Bei 213 von ihnen ist die behördlich angeordnete Quarantäne wieder beendet. Unabhängig vom Status der Quarantäne werden aktuell zwei Personen stationär behandelt. Beide liegen nicht auf der Intensivstation. 20 Personen sind insgesamt verstorben. 70 Kontaktpersonen befinden sich derzeit in Quarantäne.Einigen Informationsbedarf gab es trotz der recht entspannten Lage im heutigen Krisenstab im Landratsamt Meißen. Für…
Vorsorgevollmacht Für einen nicht entscheidungsfähigen Patienten dürfen Angehörige oder Freunde keine medizinischen Entscheidungen treffen, auch nicht der Ehepartner oder die Kinder. Anders ist es, wenn es eine Vorsorgevollmacht gibt. Die Zeitschrift Finanztest beschreibt in ihrer Juli-Ausgabe ausführlich, was bei einer Vorsorgevollmacht zu beachten ist, was darüber hinaus für den Ernstfall geregelt sein sollte und was passiert, wenn Menschen nicht vorgesorgt haben. Außerdem erläutern die Experten, welche Besonderheiten es gibt, wenn Immobilien im Spiel sind.In einer Vorsorgevollmacht legt ein Mensch in gesunden Tagen fest, wer für…
Die Situation im Landkreis Meißen präsentiert sich am heutigen 11. Juni 2020 nahezu unverändert zu gestern. So sind bislang insgesamt 239 Personen positiv auf SARS-CoV-2 getestet worden. Davon ist bei 213 Personen die behördlich angeordnete Quarantäne beendet. Unabhängig vom Status der Quarantäne werden aktuell drei Erkrankte stationär behandelt. Keiner liegt davon auf der Intensivstation. 20 Personen sind insgesamt verstorben. Gegenwärtig befinden sich 30 Kontaktpersonen in Quarantäne. KfZ-Zulassungsstelle in Riesa öffnet wieder Ab Montag kommender Woche – 15. Juni 2020 – ist die KfZ-Zulassungsstelle in Riesa wieder…
Letzte Änderung am Freitag, 12 Juni 2020 00:51
Mit Stand heute sind im Landkreis Meißen 239 Personen positiv auf SARS-CoV-2 getestet worden. Dies sind drei mehr als am Vortag. Bei 213 Personen ist die behördlich angeordnete Quarantäne bereits wieder beendet. Unabhängig vom Status der Quarantäne werden aktuell drei Erkrankte stationär behandelt. Die Zahl der im Zusammenhang mit einer SARS-CoV-2-Infektion gestorbenen Personen hat sich um eine auf 20 erhöht. Die Zahl der Gestorbenen hat sich damit erstmals seit 8. Mai 2020 geändert. 27 Kontaktpersonen befinden sich gegenwärtig in Quarantäne. Dies sind elf Personen mehr…

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.