Das Stadt- und Regionalportal

Meldungen

Meldungen

Donnerstag, 09 Mai 2019 00:14

Schüler helfen Bienen

Um Schüler frühzeitig zu umweltbewusstem und nachhaltigem Handeln zu motivieren und die Bienenpopulation mit neuen Völkern zu erweitern, schließen die Sächsische Staatsregierung und der Landesverband Sächsischer Imker ein Bündnis. Unter Anwesenheit des Ministerpräsidenten Michael Kretschmer unterzeichneten heute Kultusminister Christian Piwarz und Dr. Michael Hardt, Vorstandsvorsitzender des Landesverbandes, eine entsprechende Absichtserklärung.Ministerpräsident Michael Kretschmer: „Die geplante Kooperation zwischen Schulen und Imkern ist eine wunderbare Form des Wissens-Transfers. Sie ist eine gute Möglichkeit und große Chance, staunend zu lernen und ganz praktisch beim Schutz und der Bewahrung unserer…
Donnerstag, 09 Mai 2019 00:11

Umzüge im Landratsamt Meißen

Vom 16. bis 21. Mai 2019 finden in der Landkreisverwaltung am Standort Meißen, Loosestraße 17/19 hausinterne Umzüge statt. Die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter im Kreisjugendamt, Kreissozialamt und Jobcenter sind deshalb an diesen Tagen nicht bzw. nur eingeschränkt erreichbar.  Die Häuser A und B bleiben am Donnerstag, dem 16.05.2019, am Montag, dem 20.05.2019 und am Dienstag, dem 21.05.2019 geschlossen ( freitags ist generell Schließtag).Die Sachbearbeiter und Fallmanager des Jobcenters im Haus C sind während der bekannten Sprechzeiten erreichbar. Für das Kreisjugendamt sowie das Kreissozialamt werden Notdienste im…
Dresden (2. Mai 2019) – Sachsens Ministerpräsident Michael Kretschmer hat sich gegen eine Erhöhung des Rundfunkbeitrags ausgesprochen.   „ARD und ZDF sind Inseln der Verlässlichkeit, die wir gerade in Zeiten von Fake News dringend benötigen. Was wir brauchen, ist aber auch Beitragsstabilität. Sonst wird Sachsen dem nicht zustimmen“, sagte er am Donnerstag in Dresden. Zuvor hatten die ARD-Landesrundfunkanstalten bei der unabhängigen Sachverständigenkommission KEF ihren Finanzbedarf für 2021-2024 angemeldet. Sie fordern von 2021 an einen Teuerungsausgleich, der eine Erhöhung des Rundfunkbeitrags nach sich zieht.Kretschmer sagte: „In Zeiten…
Freitag, 03 Mai 2019 00:03

Dresdner Tunnel werden im Mai gewartet

Sperrungen und Umleitungen an Tunneln Bramschstraße, Coventrystraße, Wiener Platz und Tharandter Straße  Löbtau: Tunnel Bramschstraße Von Montag, 6. Mai, bis Freitag, 10. Mai 2019, werden am Tunnel Bramschstraße Wartungsarbeiten ausgeführt. Dabei kommt es zu wechselseitigen Sperrungen beider Tunnelröhren. Die Südröhre (stadteinwärts) wird vom Montag, 6. Mai, bis Mittwoch, 8. Mai, und die Nordröhre (stadtauswärts) vom Donnerstag, 9. Mai, bis Freitag, 11. Mai, gesperrt. Während der Wartungsarbeiten rollt der Verkehr in der jeweils freigegebenen Röhre in beide Richtungen. Dabei gilt eine Geschwindigkeitsbeschränkung auf Tempo 30 und…
Ab 1. Mai 2019 wird die Steuererklärung für diejenigen Rentnerinnen und Rentner sowie Pensionärinnen und Pensionäre, die ausschließlich Alterseinkünfte beziehen, leichter. Sie können erstmals für die Veranlagung 2018 eine vereinfachte „Erklärung zur Veranlagung von Alterseinkünften“ nutzen.   Die wesentliche Neuerung ist, dass Daten, die der Finanzverwaltung bereits in elektronischer Form vorliegen, nicht mehr extra erklärt werden müssen. Das Finanzamt übernimmt diese Angaben bei der Veranlagung von Amts wegen. Dazu gehören die Renteneinkünfte oder Pensionen sowie Beiträge zur Kranken- und Pflegeversicherung.Der Sächsische Staatsminister der Finanzen, Dr. Matthias…
Mit rund 1,36 Millionen Euro fördert der Freistaat Sachsen den weiteren Ausbau und Lückenschluss des Elberadweges.   Die Gemeinde Nünchritz erhält rund 616.000 Euro für den Neubau und Lückenschluss des Elberadweges rechtselbisch zwischen Nünchritz und Leckwitz. Die Gesamtkosten des Vorhabens belaufen sich auf rund 685.000 Euro. Die Stadt Dresden erhält rund 746.000 Euro für den Ausbau des rechtsseitigen Elberadweges zwischen der Bundesautobahn A4 und Altkaditz. Die Gesamtkosten der Maßnahme belaufen sich hier auf rund 830.000 Euro. „Der Elberadweg ist der wichtigste Radweg in Sachsen, aber auch…
Neugegründete Schülerzeitungen erhalten auch in diesem Jahr eine finanzielle Starthilfe vom Kultusministerium. Insgesamt können sich 15 Zeitungsredaktionen über einen Zuschuss von bis zu 250 Euro freuen. Das Sächsische Kultusministerium übernimmt die Rechnungen beispielsweise für Papier und/oder technische Ausrüstungen wie Foto- oder Diktiergeräte, Hard- und Software. Online-Zeitungen werden dabei ebenso unterstützt wie Ausgaben auf Papier. Kultusminister Christian Piwarz: „Ich möchte alle Schüler ermuntern, eine eigene Zeitung herauszugeben und selbst journalistisch tätig zu werden. Beim Start einer Schülerzeitung leisten wir auch in diesem Jahr finanzielle Ersthilfe. Wer…
Kunstministerin Dr. Eva-Maria Stange: „Wegweiser zu gutem Zusammenleben“  Wir kommt es, dass die Welt der Pflanzen überlebensnotwendig für uns ist und gleichzeitig mit ihrer Vielfalt und Schönheit verzaubert? Mit einer besonderen Architektur geht die neue Ausstellung im Deutschen Hygiene-Museum Dresden (DHMD) „Von Pflanzen und Menschen. Ein Streifzug über den grünen Planeten“ diesem Phänomen nach. Sachsens Kunstministerin Dr. Eva-Maria Stange: „Der Streifzug über den grünen Planeten reizt dazu, die Begriffe Achtsamkeit, Fürsorge, Solidarität und Respekt in den Vordergrund zu stellen, auch bei den Überlegungen dazu, was…
Dienstag, 16 April 2019 00:28

Die Alternative zum Dispokredit

Bankkunden, die ihr Konto überziehen, zahlen für ihren Dispokredit derzeit im Schnitt knapp 10 und in der Spitze immer noch 13 Prozent Zinsen. Deutlich günstiger sind Abrufkredite. Ihre Sollzinsen liegen bei den günstigsten Banken bei weniger als 5 Prozent, das zeigt der aktuelle Test der Stiftung Warentest. Deshalb empfiehlt die Stiftung in der Mai-Ausgabe ihrer Zeitschrift Finanztest allen, die dauerhaft im Dispo sind, einen Abrufkredit. Der Haken: Nur 26 von 148 befragten Anbietern haben einen Abrufkredit im Programm.Abruf- oder Rahmenkredite sind vielen nicht geläufig. Bei…
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok