Das Stadt- und Regionalportal

Donnerstag, 23 Juli 2020 00:14

Corona-Virus: Aktuelle Situation im Landkreis Meißen (21.07.2020)

Artikel bewerten
(0 Stimmen)
Im Landkreis Meißen gibt es unverändert zu den Vortagen 242 positiv auf das Virus SARS-CoV-2 getestete Personen. Von diesen befindet sich noch eine Person in behördlich angeordneter Quarantäne. Zudem halten sich 14 Kontaktpersonen von positiven Fällen in Quarantäne auf. Weiterhin befinden sich neun Reiserückkehrer gemäß SächsCoronaQuarVO in behördlich angeordneter Quarantäne.

Unabhängig vom Status der Quarantäne wird gegenwärtig noch eine Person stationär behandelt. 20 Personen sind insgesamt verstorben.


Teilnehmerinnen und Teilnehmer gesucht

Für eine deutschlandweit einmalige Studie RESTART-19 sucht die Universitätsmedizin Halle (Saale) Teilnehmerinnen und Teilnehmer. Ziel der Studie ist es, das Risiko für die Entstehung eines Ausbruchs mit COVID-19 durch eine Hallen-Großveranstaltung zu berechnen und Lösungsmöglichkeiten für die Wiederaufnahme solcher Events aufzuzeigen.

Am Samstag, 22. August 2020, von 8 bis 16 Uhr ist das Experiment in der Quarterback Immobilien Arena in Leipzig mit 4.000 freiwilligen, jungen und gesunden Teilnehmerinnen und Teilnehmer geplant.

Weitere Informationen zur Studie und zur Anmeldung gibt es auf der Website: https://restart19.de/

Weitere Informationen

  • Quelle: Landratsamt Meißen - www.kreis-meissen.de

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.