Das Stadt- und Regionalportal

Freitag, 04 Januar 2019 00:29

Gaststätteneinbruch – Tatverdächtiger festgenommen

Artikel bewerten
(0 Stimmen)
Zeit: 01.01.2019, 22.15 Uhr bis 02.01.2019, 06.00 Uhr
Ort: Radebeul
 
Stand: 03.01.2019, 13:59 Uhr 
 
In der Nacht zum Mittwoch ist ein zunächst Unbekannter in eine Gaststätte an der Maxim-Gorki-Straße eingebrochen.

Der Täter drang über ein angekipptes Fenster in das Lokal ein und brach eine Bürotür auf. Er durchsuchte die Räume und stahl mehrere hundert Euro Wechselgeld sowie eine Kellnerbörse mit rund 150 Euro. Sachschaden entstand augenscheinlich nicht.

Am Mittwochmorgen kontrollierten Beamte der Bundespolizei einen 34-jährigen pakistanischen Staatsangehörigen am Dresdner Hauptbahnhof. Dieser hatte die Geldbörse und das Bargeld einstecken. Er wurde vorläufig festgenommen. In einer Vernehmung räumte er die Tat ein.

Gegen ihn wird nun wegen eines besonders schweren Falls des Diebstahls ermittelt. (sg)

Weitere Informationen

  • Quelle: Polizeidirektion Dresden
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok