Das Stadt- und Regionalportal

Polizeiberichte aus Dresden, Landkreis Meißen und Sächsische Schweiz-Osterzgebirge

Stand: 16.09.2019, 09:52 Uhr
 
Mann beraubt
 
Zeit: 15.09.2019, 02.45 Uhr
Ort: Dresden-Mickten
 
In der Nacht zum Sonntag ist ein Mann (25) auf der Leipziger Straße beraubt worden.

Der Mann stieg mit einem Pärchen aus einer Straßenbahn und wollte heimwärts laufen. Der unbekannte Mann sprach ihn an, ob er Drogen kaufen möchte. Dies verneinte er. Daraufhin schlug der Mann den 25-Jährigen und forderte Geld. Er bekam rund 100 Euro und nahm sich das Handy aus der Tasche. Um dieses wieder zu erlangen, gab der Geschädigte nochmals rund 160 Euro heraus. Danach flüchtete das Pärchen in unbekannte Richtung. (lr)



Stand: 15.09.2019, 09:48 Uhr
 
Einbruch in Friseursalon
 
Datum/Zeit: 13.09.2019 23:30 Uhr – 14.09.2019 09:30 Uhr
Ort: Radebeul, Meißner Strasse 

Unbekannte Täter gelangten durch Aufhebeln der Eingangstür in das Geschäft und durchsuchten Räume, Schränke und Behältnisse. Sie entwendeten schließlich 150,-€ Bargeld aus der Kasse, diverse Kosmetikartikel sowie einen Laptop. Der entstandene Stehl- und Sachschaden konnte bisher nicht beziffert werden.



Einbruch in Modegeschäft

Datum/Zeit: 13.09.2019 19:00 Uhr – 14.09.2019 08:30 Uhr
Ort: Radebeul, Meißner Strasse

Unbekannte Täter drangen durch Aufdrücken eines Fensters in ein Modegeschäft ein und entwendeten aus dem Büro eine Geldkassette mit ca. 100,- Euro Bargeld. Der Sachschaden blieb unbeziffert.



Einbruch in Gaststätte

Datum/Zeit: 13.09.2019 16:00 Uhr – 14.09.2019 11:15 Uhr
Ort: Radebeul, Fabrikstrasse

Unbekannte Täter gelangten in die unverschlossene Gaststätte und hebelten hier die Tür zum Büro auf. Aus dem Raum entwendeten sie aus der Registrierkasse und verschiedenen Geldkassetten Bargeld in Höhe von 315,-Euro. Der Sachschaden blieb unbeziffert.

Weitere Informationen

  • Quelle: Polizeidirektion Dresden
Letzte Änderung am Dienstag, 17 September 2019 00:49
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok