Das Stadt- und Regionalportal

Polizeimeldungen

Polizeimeldungen

Quelle nachfolgender Meldungen: Polizeidirektion Dresden
 
Bürgerpolizist vor Ort: Polizeistandort Radebeul, Birkenstraße 15, Telefon: 0351 83714 207 - weitere Dienststellen hier - Polizeinotruf: 110
Stand: 14.02.2020, 09:35 Uhr    Audi gestohlen  Zeit: 14.02.2020, 01.30 Uhr bis 02.10 Uhr Ort: Dresden-Radeberger Vorstadt  In der vergangenen Nacht stahlen Unbekannte einen grauen Audi RS6 von der Klarastraße. Der Zeitwert des zwei Jahre alten Wagens beträgt etwa 75.000 Euro. (ml)Stand: 13.02.2020, 09:54 Uhr   Unfallflucht – Zeugen gesucht  Zeit: 10.02.2020, 07.45 Uhr bis 15.00 Uhr Ort: Radebeul Am Montag ist ein Peugeot auf der Dr.-Külz-Straße beschädigt worden.Der Wagen war am rechten Fahrbahnrand geparkt und hatte bei Rückkehr der Fahrerin (35) einen Schaden am…
Last modified on Saturday, 15 February 2020 00:12
Stand: 07.02.2020, 14:30 Uhr    Verkehrsunfall – Zeugen gesucht  Zeit: 05.02.2020, 14.10 Uhr Ort: Radebeul  Am Mittwochnachmittag kam auf der Meißner Straße in Höhe Einmündung Lößnitzstraße zu einem Auffahrunfall.Der Fahrer (84) eines Opel Meriva war in Richtung Coswig unterwegs und bremste sein Fahrzeug stark ab. Ein nachfolgender Kleintransporter VW (Fahrer 35) fuhr auf. Der Opelfahrer verließ nach einem Streitgespräch unerlaubt die Unfallstelle. Dabei stieß er die Autotür gegen den Kopf des 35-Jährigen und verletzte diesen leicht. Polizisten suchten den Opelfahrer auf und führten mit ihm…
Last modified on Tuesday, 11 February 2020 00:11
Tuesday, 26 November 2019 00:53

Einbruch in Historisches Grünes Gewölbe

Zeit: 25.11.2019, 04.56 Uhr festgestellt Ort: Dresden-Altstadt Stand: 10.01.2020, 15:04 Uhr Israelische Firma nicht von Dresdner Staatsanwaltschaft und Polizeidirektion beauftragt Israelische Firma hat keine Erkenntnisse an Staatsanwaltschaft oder Polizei weitergeleitet Die Staatsanwaltschaft Dresden, die Polizeidirektion Dresden und die Staatlichen Kunstsammlungen Dresden haben die israelische Firma CGI nicht mit der Überprüfung des Sicherheitskonzeptes im Grünen Gewölbe oder mit sonstigen Ermittlungen beauftragt. Hinweise darauf, dass im Grünen Gewölbe gestohlener Schmuck der Firma zum Kauf angeboten wurde, liegen den Ermittlungsbehörden nicht vor. Seitens der Firma wurden keine Erkenntnisse…
Last modified on Monday, 13 January 2020 23:50
Thursday, 31 October 2019 00:40

Unfall mit gestohlenem Auto

Zeit: 30.10.2019, 07.45 Uhr Ort: Dresden-BAB 4  Stand: 30.10.2019, 14:07 Uhr  Am Mittwochmorgen stieß ein Mercedes GLE auf der Autobahn 4 zwischen Dreieck Nossen und Anschlussstelle Wilsdruff gegen sieben weitere Autos. Der Fahrer des Mercedes flüchtete anschließend.Der SUV war in Richtung Dresden unterwegs und fuhr an einem Stauende zunächst auf einen VW Touareg (Fahrer 52) auf. Daraufhin versuchte der Fahrer mit dem Mercedes durch die Rettungsgasse zu flüchten. Dabei streifte er einen Scoda Octavia (Fahrer 38) einen Toyota Aygo (Fahrer 43), einen Lkw Mercedes (Fahrer…
Friday, 27 September 2019 01:03

Tötungsdelikt in Dresden

Zeit:     24.09.2019 Ort:      Dresden-LöbtauStand: 26.09.2019, 17:30 UhrDie Staatsanwaltschaft Dresden sowie die Polizeidirektion Dresden ermitteln aktuell gegen einen Dresdner (64) wegen des Verdachts eines Tötungsdeliktes. Der Mann steht im dringenden Verdacht, seine Ehefrau (53) in der gemeinsamen Wohnung getötet zu haben. Dienstagnachmittag sind Polizeibeamte zur Wohnung des Ehepaares in Dresden-Löbtau gerufen worden. In dieser fanden die Polizisten die 53-Jährige leblos auf. Der Ehemann hatte die Beamten selbst informiert. Im Zuge der Ermittlungen ergab sich der Verdacht eines Tötungsdeliktes. Der 64-Jährige wurde daraufhin in Polizeigewahrsam…
Saturday, 24 August 2019 00:41

Brandserie geklärt

Zwei Tatverdächtige in Untersuchungshaft  Auf Antrag der Staatsanwaltschaft Dresden hat der Ermittlungsrichter des Amtsgerichts Dresden Haftbefehle gegen einen 20-jährigen und einen 22-jährigen Deutschen erlassen und heute den Vollzug der Untersuchungshaft gegen beide Beschuldigte angeordnet. Die Beschuldigten sind dringend verdächtig, seit 2017 gemeinsam zehn Brände gelegt zu haben, allein acht davon im Landkreis Meißen.Der erste Fall stammt aus dem Jahr 2017. Ende Dezember 2017 hatten zwei Container eines Karnevalsverein am Ehrlichtweg in Weinböhla gebrannt. Weiterhin wird den Beschuldigten eine Brandstiftung im August 2018 in einer Wohnung…
Zeit: 13.08.2019, gegen 00.15 Uhr Ort: Dresden-Pieschen  Stand: 13.08.2019, 14:20 Uhr  Gestern Abend lieferten sich zwei junge Männer (19, 19) mit einem gestohlenen Auto eine Verfolgungsfahrt mit der Polizei. Die beiden deutschen Tatverdächtigen wurden gestellt. Einem Streifenteam der Dresdner Polizei war kurz nach Mitternacht ein VW Amarok auf der Leipziger Straße aufgefallen. Das Fahrzeug hatte einen platten Hinterreifen und sollte von den Polizisten kontrolliert werden. Der Fahrer des Amarok ignorierte die Zeichen der Beamten jedoch, beschleunigte den Wagen und fuhr in landwärtiger Richtung davon.In Höhe…
Stand: 24.07.2019, 15:31 Uhr   Der Tatverdächtige (37), der gestern nach einer Sexualstraftat in der Radeberger Vorstadt von Polizeibeamten festgenommen wurde, befindet sich in Untersuchungshaft.  Der 37-jährige Deutsche steht im dringenden Verdacht ein 15-jähriges Mädchen in einem Waldstück nahe der Bischofswerder Straße vergewaltigt zu haben.Auf Antrag der Dresdner Staatsanwaltschaft wurde der Mann wegen dieser Tat heute Nachmittag einem Ermittlungsrichter vorgeführt. Dieser erließ gegen den 37-Jährigen einen Haftbefehl und setzte ihn in Vollzug.Parallel laufen die Ermittlungen von Staatsanwaltschaft und der Ermittlungsgruppe „Velo“. Dabei wird zu klären…
Last modified on Wednesday, 24 July 2019 23:53
Wednesday, 17 July 2019 00:55

Polizeieinsatz nach mehreren Raubstraften

Stand: 17.07.2019, 13:37 Uhr  - Ermittlungsrichtervorführung beantragt - Der im Zuge des gestrigen Polizeieinsatzes festgenommene Tatverdächtige (32) soll im Verlauf des Nachmittages einem Ermittlungsrichter vorgeführt werden (Medieninformation der PD Dresden Nr. 426/19 vom 16.07.2019). Die Staatsanwaltschaft hat einen Antrag auf Untersuchungshaft gestellt.Im Zuge der Ermittlungen ergibt sich nachfolgendes Bild zum Tatablauf. Gegen 16.20 Uhr bedrohte der 32-Jährige nacheinander zwei Passanten (36, 57) in Dresden-Löbtau mit einer Pistole und forderte deren Fahrzeuge. Nachdem er diese nicht erhielt, ließ er von den Männern ab.Kurz darauf begab sich…
Last modified on Thursday, 18 July 2019 01:42

We use cookies on our website. Some of them are essential for the operation of the site, while others help us to improve this site and the user experience (tracking cookies).

You can decide for yourself whether you want to allow cookies or not. Please note that if you reject them, you may not be able to use all the functionalities of the site.